...

Facharbeiten - Endspurt

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Endphase des Schreibens Eurer Facharbeiten hat begonnen. Die ersten Beratungsgespräche nach der Themenfindung sind abgeschlossen. Vereinbart für das letzte Beratungsgespräch (bis spätestens 15.3.2012) rechtzeitig Termine mit Euren Lehrerinnen und Lehrern. Das termingerechte Wahrnehmen von Beratungsgesprächen fließt - ebenso wie die termingerechte Abgabe des Themenzettels - mit in die Bewertung der Facharbeit ein.
Eure Facharbeit sollte möglichst einige Tage vor dem Abgabetermin (29.3.2012, 13.15 Uhr) fertig sein, damit Ihr sie in Ruhe noch einmal durchlesen und ggf. letzte Änderungen vornehmen könnt. Oft fallen einem Fehler erst mit einem gewissen (zeitlichen) Abstand auf, wenn die Ehrfurcht vor dem eigenen Werk ein wenig gewichen ist. Auch Layout- oder Drucker-Probleme lassen sich dann noch lösen.
Der o.g. Abgabetermin ist der spätestmögliche! Wenn Ihr die Arbeit nicht selbst abgeben könnt (z.B. aus Krankheitsgründen), sorgt dafür, dass jemand anders sie für Euch abgibt. Eine nicht rechtzeitig abgegebene Facharbeit ist eine nicht erbrachte Leistung.
Hier noch einmal die ab heute wichtigen Termine und Hinweise im Überblick:

  • bis 15.3.2012: Zweites Beratungsgespräch zur Klärung letzter Fragen
  • bis 29.3.2012, 13.15 Uhr: Abgabe der Facharbeit bei der Stufenleitung:
    1. in Papierform (geheftet)
    2. auf CD-ROM (PDF- und/oder Office-Dokument) inhaltlich zu 100% entsprechend der Arbeit in Papierform.

Die Arbeit muss inhaltlich entsprechend den Absprachen mit der Fachlehrer/dem Fachlehrer und formal entsprechend diesen Angaben verfasst sein und darüber hinaus Folgendes enthalten:

  • mit Ort, Datum und eigenhändiger Unterschrift versehene Erklärung von Euch mit folgendem Wortlaut: "Hiermit erkläre ich, dass ich die vorliegende Arbeit selbstständig und ohne fremde Hilfe verfasst und keine anderen als die im Literaturverzeichnis angegebenen Hilfsmittel verwendet habe. Insbesondere versichere ich, dass ich alle wörtlichen und sinngemäßen Übernahmen aus anderen Werken als solche kenntlich gemacht habe."
  • den vollständig ausgefüllten und jeweils zweimal von Euch und Eurem Lehrer/Eurer Lehrerin unterschriebenen Beratungsbogen.
  • Ausdrucke sämtlicher von Euch verwendeter Online-Quellen mit Datum des Zugriffs (das geht in der Regel aus dem Datum des Ausdrucks hervor).

Die Facharbeit ersetzt die erste Klausur dieses Halbjahrs in dem Fach, in dem Ihr die Facharbeit schreibt. Sie wird von Eurer Lehrerin/Eurem Lehrer entsprechend den fachlichen und den o.g. formalen Vorgaben bewertet. Die Note wird mit einem kurzen Kommentar begründet. Die Rückgabe der Facharbeit erfolgt bis zum Ende des Halbjahres.
Wir wünschen Euch für den Endspurt viel Erfolg!

Eure Beratungslehrerinnen und -lehrer